Zum Inhalt springen

Saisonbeginn 2019

Genug hatten wir vom Winter und begannen den Frühling mit einer Bootstaufe und dem Anrudern.

 

Ein letzter Wunsch von unserem langjährigen Ruderkameraden Wolfgang Grube war es, unseren Bootspark aufzubessern. So machte er es möglich, dass wir uns 2018 einen zweiten C-Liner kaufen konnten. Am 9.3.19 im Rahmen der jährlichen Versammlung der Ruderjugend tauften wir den C-Doppelvierer ihm zu Ehren auf den Namen „Wolfgang Grube“. Mit einer Handbreit Wasser unter dem Kiel wird das Boot uns hoffentlich viel Freude bereiten.

 

Mit Sonne satt und frühlingshaften 18° C hielten wir am letzten Märzwochenende unser traditionelles Anrudern ab. Die Saison begrüßten wir mit einer Kleinen Umfahrt und unser Wasserfreund Lutz begrüßten uns mit einem tollen Mittagsbuffet. Wir sagen Danke zur Gaststätte zum Wasserfreund in Wernsdorf und wir sagen Danke zu Petrus, der uns die viele Sonne geschickt hat.

 

Wir hoffen auf ganz viele tolle Ruderkilometer im Jahr 2019. Die Ergebnisse im Breitensport für das Jahr 2018 werden dabei motivieren. Im Land Brandenburg ist der Ruderclub Königs Wusterhausen zum Vizelandesmeistertitel in der Gesamtkilometerleistung gerudert. 10 Medaillen konnten Sportler des RCKW dabei gewinnen – 4 Medaillen gingen dabei an die Ruderjugend und 6 Medaillen durften erwachsene Ruderer ihr eigen nennen. Darunter verbargen sich 2 Landesmeistertitel, 4 Vizelandesmeister und 4 Bronzemedaillen.

Zurück