Zum Inhalt springen

Ruderjugend im RCKW


Rudern ist super
finden rund 50 Mitglieder der Ruderjugend des RC Königs Wusterhausen.
Darum möchten wir gern Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren für den Rudersport begeistern.
Das 1x1 des Ruderns wird euch von engagierten und erfahrenen Trainern bzw. Übungsleitern beigebracht.

Sicherlich lernt man das Rudern nicht von heute auf morgen, weswegen wir ein abwechslungsreiches Training durchführen. Junge Nachwuchssportler werden mit viel Geduld an den Rudersport herangeführt. 

In der Rudersaison von Ende März bis Ende Oktober werden überwiegend auf dem Wasser verschiedene Bootsklassen in verschiedenen Altersklassen trainiert.

Das Training für 10-12jährige findet in der Regel zweimal in der Woche statt. Das Training für 13-17jährige findet in der Regel dreimal in der Woche statt. 

In den Wintermonaten von Anfang November bis Ende März wird ein abwechslungsreiches Kraft- und Ausdauertraining in den hiesigen Turnhallen angeboten. Dabei werden bereits die jüngeren Altersklassen spielerisch und altersgerecht an unseren Kraft- und Konditionssport herangeführt.

Unser Hauptziel ist es, Kinder und Jugendliche mit viel Spaß am Rudertraining soweit auszubilden, dass sie aktiv am Wettkampfsport im Land Berlin-Brandenburg teilnehmen können. Darüber hinaus wollen wir den sozialen Charakter der jungen Sportler in der Gemeinschaft des Vereins fördern. Gemeinschaftliche Vereinsveranstaltungen wie Sommerfest, Sommerwanderfahrten, Disco, Nikolausrudern und Weihnachtsfeier werden regelmäßig organisiert, schweißen zusammen und bringen zusätzlichen Spaß.

Erfahrungen beim Training, auf Wettkämpfen, auf Wanderfahrten oder in der Gemeinschaft fördern die Ausdauer, Konzentration, Konkurrenz- und Teamfähigkeit der Sportler.

Haben wir euer Interesse geweckt?
Dann kommt einfach zum kostenlosen Probetraining in den Fasanenweg 34, 15711 Königs Wusterhausen. 

Habt ihr Fragen? Dann ruft einfach an oder schreibt uns eine Email.

Euer Ansprechpartner ist:
Katrin Krusemark (Jugendwart), 0162 8997751, thielekin(at)hotmail.com, 

Das sind eure Jugendvertreter

Die Meinung unserer jungen Sportler ist uns wichtig. Deshalb gibt es im Ruderclub Königs Wusterhausen e.V. einen Jugendvorstand, der aus Junioren und jungen Erwachsenen gebildet und alle drei Jahre neu gewählt wird.

Momentan kümmern sich 5 junge Frauen um die Belange der Ruderjugend:

Jugendwartin: Katrin Krusemark
Stellvertretende Jugendwartin: Karola Werner
Beisitzerin: Franka Lehmann
Beisitzerin: Noreen Wachholz
Beisitzerin: Saskia Schwertfeger

P1120604.jpg
Franka
P1130494.JPG
Noreen, Saskia, Karola, Katrin

FAQ - Fragen zum Rudertraining?


Wie alt muss man sein, um zu rudern?

Das Mindestalter beträgt 10 Jahre. Im Herbst können auch gerne Ruderanfänger bei uns schnuppern, die im laufenden Kalenderjahr 9 geworden sind.

Gibt es weitere Voraussetzungen?

Man muss schwimmen können. Bitte bringt zum ersten Schnupperrudern euer Bronzenes Schwimmabzeichen mit. Damit die Kinder in unsere Ruderboote rein körperlich passen, sollten sie mindenstens 1,45 Meter groß sein.

Was zieht man beim Rudern an?

Bequeme, eng anliegende Sportkleidung ohne Taschen. Man benötigt einmal komplette Wechselsachen (auch Unterwäsche und Schuhe) sowie Regensachen. Bitte immer dickere Socken anziehen (keine dünnen Sneaker-Socken). Turnschuhe sollten einen schmalen Hacken haben.

Rudern bei schlechtem Wetter?

Unsere Regel lautet: Das Wetter wird am Steg gemacht! Die Sportler können immer zum Training gebracht werden/ zum Training kommen. Je nach Wetterlage wird entschieden, ob das Training auf dem Wasser oder an Land durchgeführt wird.

Was macht man im Winter ?

Im Winter trainieren wir in den hiesigen Turnhallen und führen ein Kraft- und Ausdauertraining durch, wobei das Spielen auch nicht zu kurz kommt.

Was kostet die Mitgliedschaft?

Der RCKW erhebt eine einmalige Aufnahmegebühr von 10,00 Euro. Der monatliche Beitrag für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren beträgt 7,50 Euro.