01.März 2022 Faschingsdienstag - Hallentraining etwas bunt gestaltet

Kurzentschlossen habe ich aus dem Fundus meiner Eltern einige bunte und spaßige Kopfbedeckungen zum Hallentraining der Erwachsenen, immer dienstags, mitgenommen.

Vorab wurden alle Teilnehmer informiert, dass wer Lust und Laune hat, sich doch heute zum Training mal etwas anders und ausgefallen kleidet.

In diesen trüben Tagen wollte ich für 1 1/2 Stunden etwas bunte Ablenkung in den Alltag bringen. Dazu habe ich die Halle noch mit einigen Luftschlangen hübsch dekoriert und fertig war das Vorhaben.

Da ich doch etwas kurzfristig dazu aufgerufen hatte, am Dienstagvormittag, kamen nur eine Ruderkameradin und ich mit Faschingsdeko. Aber ganz egal, es gab ausreichend Hütchen für jeden und Karolines Kopfbedeckung war einfach köstlich! Bravo und vielen Dank dafür, dass du uns damit immer wieder zum Lachen gebracht hast. Bauchmuskeltraining inklusive!

Wir sind nun in den letzten Wochen des Hallentrainings, welches dieses Jahr anders gestaltet wurde und wird als vor Corona. Da wir durch Rennen, wie sonst üblich als Erwärmung, nicht unsere Aerosole in der Halle verbreiten wollen, bringt sich jeder eine Übungsmatte mit oder nutzt die vorhandenen vor Ort. Durch musikalische Unterstützung durch unseren DJ und Vorturner Roy, wird das ganze etwas belebt und man fühlt sich wie beim Aerobic in den 80ern. Es fehlt nur noch das pinkfarbene Stirnband und der entsprechende Gymnastikanzug....

Aber Hauptsache wir sind in Bewegung und bleiben fit. Dank Roy sind wir gut auf die neue Rudersaison vorbereitet, welche spätestens am 2. April 2022 beim offiziellen Anrudern beginnt. Bitte meldet euch bis zum 26. März 2022 bei Christoph bezüglich der Teilnahme beim Anrudern 2022.

Bis dahin bleibt gesund und fit

Eure Uli

20220301_184024.jpg
20220301_192044.jpg
20220301_192056.jpg
20220301_195719.jpg